Ausstellungen  »    

Das Forum Hall zeigt regelmäßig Sonder-Schauen zu künstlerischen, handwerklichen und volkskundlichen Themen – wir nutzen unser wertvolles Archiv und unser großes Depot für Dokumentationen und Veröffentlichungen: Die Objekte unserer Sammlungen und deren Erläuterung sind „anschaulich“ im Sinn des Worts. Das Forum Hall ist ein Ort der Begegnung, Forum für Kultur, Kunst und Geschichte; wir sind als Verein organisiert und folgen unserem Bildungsauftrag.

Veranstaltungs-Serien  »    

In unseren Veranstaltungsserien kann man dafür mehr hören, sehen und manchmal mitreden. Der Bogen reicht von Vorträgen zu lokalhistorischen Themen über Lesungen interessanter Autoren und Autorinnen, Ernstes und Launiges bis zu musikalischen Programmen für Feinschmecker. Themen und Inhalte sind Gelegenheiten für ein Publikum das sich manchmal außerhalb des Mainstreams der übrigen Kulturangebote anregen lassen möchte.

Vermietung  »    

Außer eigenen Programmen des Forums Hall sind die Räume für Veranstaltungen zu mieten. Unsere Veranstaltungsräume im „Neuen Badehaus“ bieten bei variabler Bestuhlung Platz für bis zu 70 Personen, die Medienausstattung besteht zurzeit aus Tonanlage, Beamer und Flipchart; eine, wenn auch bescheidene Bewirtungsmöglichkeit ist vorhanden.